Zum Menü Informationen für Zum Menü Informationen über Zum Inhalt der der Seite
 
icon1

einleitung

Forschung

Im Fokus unserer Forschung steht im weitesten Sinn die hierarchische Strukturierung fester Materie durch programmierte „Selbstorganisation“. Die Strukturierung erstreckt sich über mehrere Längenskalen von der nm- bis zur μm-Skala. In dem Grad wie es gelingt die Diversität chemischer Verbindungen mit der komplexen Strukturierung zu ergänzen, die man von biologischen Systemen kennt, werden sich neue Materialien mit bisher nicht gekannten Funktionen erschließen lassen.

 



Lehrstuhl für Anorganische Chemie I, Universität Bayreuth - Universitätsstr. 30, 95440 Bayreuth Disclaimer | Impressum

strich_gruen_grau
strich_gruen_gruen